Ernährung und Gesundheit

Hier finden Sie leckere Rezepte für eine gesunde Ernährung! 

Die kursiv - geschriebenen Zutaten finden Sie in unserer Bioecke!

Zum Frühstück: Frühstücksbrei mit MorgenStund (Jentschura)

Zutaten für 1 Person

  • 3 EL MorgenStund von Jentschura
  • 3 EL Haferflocken
  • ca. 200 ml Wasser
  • 1 TL Erdmandelmus von Erdmarie
  • 1/2 Apfel fein geschnitten
  • 1 Händchen Rosinen
  • Prise Zimt

Anleitung

MorgenStund und Haferflocken mit kochendem Wasser anrühren und 2 min quellen lassen. Erdmandelmus, Äpfel, Rosinen und Zimt unterrühren.


Zum Mittagessen: Lupinen-Gyros (alberts) mit Kartoffeln und Salat

 

Zutaten für 2 Personen

  • 4 große Kartoffeln
  • 200 g alberts LupinenGyros
  • 2 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • Wasser
  • 100ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, Kümmel

Salat

  • 6 Blätter Endivie
  • 6 Blätter Chicorée
  • 2 Champignons
  • saisonales Gemüse ( schwarzer Rettich, Petersilienwurzel, Pastinake, Karotte)
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 TL Agavendicksaft von Keimling
  • Salz, Pfeffer, Spritzer Zitronensaft, Egi-Öl Olivenöl und weißer Balsamico-Essig

Anleitung

Kartoffeln schälen, vierteln und ca. 20 min in Salzwasser kochen. alberts LupinenGyros nach Packungsanleitung zubereiten. Nach Belieben Tzaziki oder Quark-Dip zum dazuessen.

Salat

Endivie und Chicorée waschen und in Streifen schneiden. Pilze mit Küchentuch putzen, nicht waschen! Pilze und Gemüse fein schneiden oder hobeln. Nach Belieben auch 1/2 Apfel fein geschnitten dazu geben. Sonnenblumenkerne, Agavendicksaft, Zitronensaft, Gewürze, Öl und Essig dazugeben und gut umrühren.


Zum Abendessen: Karottensuppe mit Bio-Kokosmus (DR.GOERG)

 

Zutaten für 2 Personen

  • 2 große Karotten
  • ca. 300 ml Wasser
  • 2 EL Bio-Kokosmus von Dr. Goerg
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz, Pfeffer, Galgant, Bertram, Curry, Ingwer
  • ca. 150 ml Sahne

Anleitung

Karotten schälen und klein schneiden. Mit Wasser bedecken und 5 - 10 min kochen; danach pürieren. Knoblauchzehe schneiden und dazugeben. Kokosmus, Gewürze und Sahne unterrühren und 2 min köcheln lassen. Dazu schmeckt z.B. Butterbrot!

So finden Sie uns
Wir sind Mitglied der Gemeinschaft führender Küchenspezialisten in Europa: www.derkreis.de
Wir machen das schön.

Achten Sie bei der Wahl Ihres Küchenspezialisten immer auf den roten Handschuh. Er ist das Erkennungszeichen der zertifizierten Küchenspezialisten von DER KREIS. Mit diesen Küchenspezialisten haben Sie jemanden an Ihrer Seite, der weiß, wie aus der Küche die Seele des Hauses wird: Wir denken um die Ecke, die schon immer im Weg war und sind Ihr Partner beim Verwirklichen Ihres Lebensmittelpunkts.

Darauf geben wir Ihnen unser Herz.